Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrüche an Silvester - Zeugen gesucht

02.01.2020 - 16:16:33

Polizeipräsidium Stuttgart / Wohnungseinbrüche an Silvester - ...

Stuttgart-Vaihingen/ -Feuerbach - Unbekannte verübten in der Neujahrsnacht (01.01.2020) in Vaihingen und Feuerbach mehrere Wohnungseinbrüche. Die Täter hebelten an der Waldburgstraße zwischen 19.00 Uhr und 02.00 Uhr die Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf und durchsuchten die Wohnung. Von dort aus gelangten sie ins Treppenhaus und brachen auch noch in zwei weitere darüber liegende Wohnungen ein. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von mindestens mehreren Hundert Euro. Zwischen 21.30 Uhr und 00.15 Uhr brachen Unbekannte auf gleiche Weise in ein weiteres Haus an der Waldburgstraße ein, auch dort durchsuchten die Täter drei Wohnungen. Ob sie etwas stahlen, ist hier noch unklar. An der Leobener Straße hebelten Unbekannte zwischen 22.00 Uhr und 02.50 Uhr eine Wohnungstüre im zweiten Obergeschoss auf, durchwühlten die Wohnung. Sie stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro und entkamen unerkannt. Ein Zeuge beschrieb zwei Männer, die sich in diesem Zeitraum im Haus aufhielten und möglicherweise mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten: Der eine war etwa 40 Jahre alt, rund 170 Zentimeter groß, kräftig mit Bauchansatz und grauem Drei-Tage-Bart. Er trug eine schwarze Wollmütze und ein grau gestreiftes T-Shirt. Der andere war ebenfalls etwa 40 Jahre alt und vermutlich schwarz gekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4482315 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de