Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch

08.09.2019 - 09:21:16

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Wohnungseinbruch

53881 Euskirchen - Am Freitagabend (21.40 Uhr) drang ein Einbrecher gewaltsam in ein Wohnhaus in der Kolumbusstraße in Großbüllesheim ein. Ein Bewohner wurde durch verdächtige Geräusche auf die Tat aufmerksam. Der Unbekannte wird als korpulent beschrieben und entfernte sich über das rückwärtige Grundstück. Er war mit einer schwarzen Hose und einem hellen Pullover bekleidet. Zudem führte er einen schwarzen Rucksack mit und war mit einer Sturmhaube maskiert. Hinweise auf die Tatbeute liegen derzeit nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter der Rufnummer 022517990 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de