Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch - Täter auf frischer Tat festgenommen

09.07.2017 - 13:16:36

Polizeipräsidium Aalen / Wohnungseinbruch - Täter auf frischer ...

Aalen - Ein aufmerksamer Nachbar meldete in der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz vor Mitternacht, zwei unbekannte Männer der Polizei, die sich an einem Fenster eines Einfamilienhauses in der Alfred-Delp-Straße zu schaffen machten. Vom Polizeirevier Aalen wurden sofort mehrere Streifen entsandt. Wie sich herausstellte versuchten die Täter mit einem Werkzeug das Fenster aufzuhebeln. Beim Eintreffen der ersten Streife flüchteten die zwei Täter sofort. Die Flucht dauerte jedoch nicht lange. Beide Täter konnten im Rahmen der Sofortfahndung verfolgt und festgenommen werden. Es handelte sich um einen polizeibekannten 33jährigen Familienvater und seinen 12jährigen Sohn aus Aalen mit serbischer Staatsangehörigkeit. Dem Anschein nach schlugen die zwei in dieser Nacht nicht zum ersten Mal zu. Zwei weitere Einbrüche, einer in der Radgasse und einer in der Bischof-Fischer-Straße, wurden im Nachgang gemeldet und sind vermutlich den gleichen Tätern zuzuordnen. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Nach Abschluss der Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Täter wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!