Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in Neubrandenburg

05.01.2021 - 13:07:30

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Wohnungseinbruch in einem ...

Neubrandenburg - In der Zeit vom 02.01.2021, 10:00 Uhr bis zum 04.01.2021, 17:30 Uhr kam es in der Edgar-Andre-Stra?e in Neubrandenburg zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses.

Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten bislang unbekannte T?ter ?ber den Balkon gewaltsam in die Wohnung. Derzeit ist kein Stehlschaden bekannt. Der Sachschaden bel?uft sich zun?chst auf ca. 500 EUR.

Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg war zur Spurensuche und -sicherung am Tatort im Einsatz. Das Kriminalkommissariat Neubrandenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Unterst?tzung aus der Bev?lkerung. Zeugen, die zur Tatzeit in der Edgar-Andre-Stra?e auff?llige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben k?nnen, richten diese bitte an das Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter 0395-5582 5224 oder an die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de.

R?ckfragen bitte an:

Susann Ossenschmidt Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108770/4804755 Polizeiinspektion Neubrandenburg

@ presseportal.de