Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch in der Straße Geistkamp

04.10.2019 - 04:51:38

Polizeipräsidium Hamm / Wohnungseinbruch in der Straße Geistkamp

Hamm - Norden - Am Donnerstag, 03. Oktober 2019, wurde in der Zeit zwischen 19.50 Uhr und 20.10 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße Geistkamp eingebrochen. Vermutlich zwei Tatverdächtige, die bei ihrem Vorhaben videografiert wurden, hebelten die Terassentür auf und gelangten so in das Haus. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen. Sie erbeuteten einen niedrigen Geldbetrag und eine Funkuhr. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: etwa 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schlanke Figur, Brillenträger, bekleidet mit einer weißen Sweatshirt-Jacke 2. Täter: etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Figur, ebenfalls bekleidet mit weißer Oberbekleidung. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02319 916-0 entegegen. (ab)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de