Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch in der Innenstadt

10.12.2017 - 08:56:33

Polizei Braunschweig / Wohnungseinbruch in der Innenstadt

Braunschweig - Die nachmittägliche bzw. abendliche Abwesenheit der Bewohnerin einer Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses in der Stobenstraße wurde am 09.12.17 ausgenutzt, um nach gewaltsamem Überwinden von Haus- und Wohnungstür die Räume zu durchsuchen und u.a. Bargeld in mittlerer dreistelliger Höhe zu entwenden. Hinweise werden erbeten unter Tel.-Nr. 0531 / 476-2516 - Kriminaldauerdienst

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!