Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch in Bonn-Beuel - Polizei bittet um Hinweise

06.10.2017 - 09:46:37

Polizei Bonn / Wohnungseinbruch in Bonn-Beuel - Polizei bittet ...

Bonn - Für den Zeitraum zwischen dem 04.10.2017, gegen 10:00 Uhr, und dem 05.10.2017, gegen 16:30 Uhr, registrierte die Bonner Polizei einen Wohnungseinbruch auf dem Rosenweg in Bonn-Beuel: Nach dem aktuellen Sachstand verschafften sich noch unbekannte Täter in dem genannten Zeitraum durch das gewaltsame Aufhebeln der rückwärtigen Terrassentüre einer Erdgeschosswohnung Zugang in die Zimmer. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnung augenscheinlich gezielt nach möglichem Diebesgut und entwendeten neben einem Laptop und einem Computer-Tablet auch Schmuck in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang. Anschließend verließen sie den Tatort unerkannt. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!