Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbruch im Eichtal

12.12.2017 - 11:46:43

Polizei Braunschweig / Wohnungseinbruch im Eichtal

Braunschweig - Braunschweig, 11.12.2017

Beim Nachhausekommen stellte ein Bewohner in einem Mehrfamilienhaus in der Eichtalstraße am Montagnachmittag fest, dass seine Eingangstür einen Spalt offen stand.

Offenbar hatten Einbrecher die Räume im zweiten Stock heimgesucht und Bargeld, Uhren und ein Handy entwendet.

Ein Nachbar berichtete, dass es zwischen 11.30 und 12.00 Uhr geklingelt habe und er dann Stimmen und Geräusche im Treppenhaus vernahm. Kurz darauf seien zwei Männer, möglicherweise die Täter, mit Fahrrädern über die Helmholtzstraße weggefahren.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3051 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!