Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrecher aktiv

04.10.2019 - 14:31:32

Kreispolizeibehörde Olpe / Wohnungseinbrecher aktiv

Kreisweit - Olpe- Unbekannte Täter hebelten am Donnerstag, auf der Griesemert in der Straße Jungfernhöh, ein seitlich gelegenes Fenster eines Einfamilienhauses auf und stiegen ein. Dazu nutzten sie die Abwesenheit der Hausbewohner zwischen 10.00 und 16.40 Uhr. Diese stellten den Einbruch nach ihrer Rückkehr fest. Die Täter entwendeten Schmuck. Der Beuteschaden steht noch nicht fest.

Attendorn- Zu einem weiteren Einbruch kam es am Donnerstag gegen 02.00 Uhr in Dünschede/ Im Weingarten. Hier warfen bisher Unbekannte mit einem Stein eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses ein und öffneten das Fenster. Verschiedene Bereiche der Wohnung wurden durchsucht, entwendet wurde Bargeld sowie Münzen. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

In beiden Fällen nahm die Kriminalpolizei eine Spurensicherung vor. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Hinweise über verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizei in Olpe unter 02761-9269-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de