Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wohnungsbrand in Delmenhorst

09.09.2019 - 00:56:21

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Zeit: Sonntag, 08.09.2019, 21:00 - 21:30 Uhr Ort: Delmenhorst, Lübecker Weg

Eine Anwohnerin bemerkte Feuerschein aus der Dachgeschosswohnung eines gegenüberliegenden Mehrfamilienhauses. Sie verständigte die Feuerwehr und machte die Hausbewohner, sofern sie zu Hause waren, auf den Brand aufmerksam. So konnte verhindert werden, dass Personen durch den Brand zu Schaden gekommen sind. Der Bewohner der brandbetroffenen Wohnung war nicht zu Hause. Der Feuerwehr gelang es schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen, so dass lediglich geringer Sachschaden in der Wohnung entstanden ist. Erste polizeiliche Ermittlungen haben ergeben, dass der Brand aus bislang unbekannter Ursache in der Küche ausgebrochen ist. Die Ermittlungen bzgl. der Ursache dauern an. Die Bewohner der übrigen Wohnungen konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in diese zurückkehren. Während des Einsatzes war der Lübecker Weg voll gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de