Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wohnung stark verwüstet

11.08.2019 - 14:11:35

Polizei Bremerhaven / Wohnung stark verwüstet

Bremerhaven - Am Freitagnachmittag (09.08.2019) wurde die Polizei zu einem Wohnungseinbruch in die Ringstraße gerufen. Das Mieterehepaar befindet sich zurzeit im Urlaub und der Sohn kümmert sich während ihrer Abwesenheit um die Immobilie in einem Mehrfamilienhaus Ringstraße Ecke Thunstraße. Als er gegen 17.30 Uhr die Hochparterrewohnung betrat, stellte er fest, dass unbekannte Täter über den Balkon zum Hinterhof gewaltsam in die Wohnung eingedrungen waren. Im Inneren wurden alle Räumlichkeiten durchsucht und stark verwüstet. Nach ersten Erkenntnissen wurden Schmuck, Bargeld und ein PKW-Schlüssel entwendet. Mit diesem Schlüssel wurde auch der dazugehörige graue Daimler Benz E250 CDI mit dem amtlichen Kennzeichen HB - D 1952 gestohlen. Ein Zeuge gab an, dass der Wagen schon am Dienstag, 06.08.2019 nicht mehr auf dem Parkplatz stand, was die Tatzeit von Sonntag, 04.08. bis Dienstag, 06.08.2019 einschränkt. Die Polizei bittet unter 0471 953-4444 um Zeugenhinweise zur Tat und insbesondere zum Verbleib des gestohlenen PKW.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Frank Schmidt Telefon: 0471/ 953 - 1400 E-Mail: f.schmidt@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de