Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wohnung eines Verstorbenen erneut Ziel von Einbrechern

26.04.2021 - 10:48:50

Polizeipr?sidium Westpfalz / Wohnung eines Verstorbenen erneut ...

Kaiserslautern - Bereits in der vergangenen Woche sind Unbekannte in die Wohnung eines k?rzlich verstorbenen Mannes eingebrochen (wir berichteten https://s.rlp.de/AvRJ4). Am Sonntagabend war die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Asternweg erneut Ziel eines Einbrechers. Ein Zeuge wurde um 22.45 Uhr durch laute Ger?usche geweckt und ging der Ursache nach. Dabei traf er den T?ter vor der Wohnungst?r an. Dieser war gerade dabei, die T?r mit einem Werkzeug aufzuhebeln. Der Einbrecher fl?chtete. Der Nachbar verst?ndigte die Polizei.

Die herbeigeeilten Einsatzkr?fte machten den Tatverd?chtigen in der N?he ausfindig. Er bestritt die Tat. Die Ermittler sicherten Spuren und befragten Zeugen. Gegen den Beschuldigten wird wegen versuchten Einbruchs ermittelt. Ob der 40-J?hrige auch f?r den Einbruch am 21. April dieses Jahres infrage kommt steht noch nicht fest. |mhm

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4898624 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de