Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Wohnhausbrand nach Blitzeinschlag bei Grimmen (Lks.

14.06.2019 - 04:16:41

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Wohnhausbrand nach ...

Grimmen -

Am 14.06.2019 gegen 00.02 Uhr wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg durch die Rettungsleitstelle Vorpommern-Rügen informiert, dass in der Ortschaft Glewitz in der Dorfstraße ein Wohnhaus in voller Ausdehnung brennt. Die vier Bewohner des Hauses konnten sich eigenständig in Sicherheit bringen und über Notruf die Feuerwehr anfordern. Nach ersten Ermittlungen fing der Dachstuhl des Doppelhauses nach Blitzeinschlag Feuer. Zum Einsatz kamen neun Einsatzfahrzeuge der Wehren aus Grimmen sowie der Gemeinden Glewitz und Leyerhof. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von ca. 150.000 Euro.

Im Auftrag PHK Andreas Scholz Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de