Obs, Polizei

Wohnhausbrand in Fuhlen

19.02.2018 - 13:16:36

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Wohnhausbrand in ...

Hess. Oldendorf - Heute Morgen kurz nach 05.00 Uhr wurde der Kooperativen Regionalleitstelle Weserbergland in Hameln ein Brand in einem Wohnhaus im Steekenweg (Fuhlen) gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Bewohner des Hauses sich bereits gegenseitig gewarnt und das Gebäude verlassen.

Das Feuer soll nach ersten Erkenntnissen im Erdgeschoss im Bereich einer Küche ausgebrochen sein.

Die eingesetzten Feuerwehren konnten die Flammen nach knapp zweieinhalb Stunden löschen.

Personen wurden nicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit nicht beziffern.

Die Brandursache ist bislang unbekannt. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!