Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wohnhausbrand: Bewohner in Sicherheit gebracht

19.04.2021 - 15:42:44

Polizeipr?sidium Westpfalz / Wohnhausbrand: Bewohner in ...

Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) - In einem Wohnhaus in der Stra?e Im Weidengarten hat es am Sonntagabend gebrannt. Das Feuer brach aus bislang ungekl?rter Ursache im Keller des Anwesens aus. Rauchmelder schlugen um 18 Uhr Alarm. Die Bewohner des Erdgeschosses konnten sich daraufhin selbstst?ndig aus dem Haus retten. Die Bewohner des Obergeschosses wurden von der Feuerwehr ?ber das Dach mit einer Drehleiter in Sicherheit gebracht. Insgesamt waren sechs Menschen von dem Brand betroffen. Alle blieben unverletzt. Eine Person kam vorsorglich ins Krankenhaus, konnte aber schnell wieder entlassen werden. Wehrleute l?schten das Feuer. Durch den Brand entstand Sachschaden, der vermutlich in die 100.000 geht. Aktuell ist das Haus nicht bewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Gutachter wurde beauftragt. |erf

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4892788 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de