Obs, Polizei

Wochenendhütte ausgebrannt

15.04.2018 - 20:31:25

Polizeidirektion Pirmasens / Wochenendhütte ausgebrannt

Pirmasens - Am 15.04.2018, gegen 15.40 Uhr wurde der Brand einer Wochenendhütte im Strecktal gemeldet. Tatsächlich war aus bisher unbekannter Ursache eine ältere, offenbar nicht mehr genutzte Blockhütte in Brand geraten und völlig ausgebrannt. Das Feuer konnte schließlich durch die Feuerwehr Pirmasens, die mit vier Fahrzeugen und vierundzwanzig Leuten vor Ort war, gelöscht werden. Eine Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Die Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt. Personen kamen nicht zu Schaden. Der noch unbekannte Besitzer der Hütte wird gebeten, sich auf hiesiger Dienststelle zu melden. Weiterhin bittet die Polizei bezüglich der Brandursache um Zeugenhinweise.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!