Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wittmund - Auto zerkratzt +++ Wittmund - Beifahrerin verletzt

04.01.2021 - 17:57:53

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Auto zerkratzt ...

Landkreis Wittmund - Kriminalit?tsgeschehen

Wittmund - Auto zerkratzt

In Wittmund wurde in der Von-R?ntgen-Stra?e am Wochenende ein VW Tiguan zerkratzt. Ein Unbekannter besch?digte vermutlich mit einem spitzen Gegenstand den Lack an der rechten Fahrzeugseite. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 23 Uhr, und Sonntag, 15.50 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Verkehrsgeschehen

Wittmund - Beifahrerin verletzt

Eine 21 Jahre alte Frau ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Wittmund leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 20-j?hrige Autofahrerin gegen 22.20 Uhr mit einem VW auf der Isumser Stra?e in Richtung Knochenburgstra?e, als ihr in H?he der Einm?ndung "Am Markt" eine 68 Jahre alte Hyundai-Fahrerin offenbar die Vorfahrt nahm. Es kam zum Zusammensto?. Die 21-j?hrige Beifahrerin im VW wurde leicht verletzt. An dem VW entstand Totalschaden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4804312 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de