Polizei, Kriminalität

Wittmund - Alleinunfall

10.04.2018 - 18:06:39

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wittmund - Alleinunfall

Landkreis Wittmund - Wittmund - Alleinunfall Auf der Müggenkruger Straße in Wittmund kam es am Dienstag, 10.04.2018, gegen 13.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei war ein 33-jähriger LKW-Fahrer auf seiner Fahrt in Richtung Leerhafe in einer Linkskurve mit dem Anhänger nach rechts auf die Berme geraten. Aufgrund der Beschaffenheit des Untergrundes kippte der Anhänger nach rechts um und verlor dabei einen Teil seiner Ladung, die aus Hackschnitzel (Schredder) bestand. Durch den Unfall wurde ein Telefonmast beschädigt, dessen oberer Teil auf einen PKW Subaru fiel. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4.000,- EUR, der Anhänger wies äußerlich keine besonderen Beschädigungen auf. Die Unfallstelle wurde halbseitig gesperrt, damit das Gespann wieder geborgen werden konnte.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Jörg Mau Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!