Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wittener (34) nach Auffahrunfall schwer verletzt

02.09.2020 - 11:07:29

Polizei Bochum / Wittener nach Auffahrunfall schwer verletzt

Witten - Am gestrigen 1. September, gegen 9.50 Uhr, kam es in Witten zu einem Verkehrsunfall.

Ein 34-j?hriger Wittener fuhr auf der Wittener Stra?e von Blankenstein in Richtung Herbede. In H?he der K?mpenstra?e musste er verkehrsbedingt abbremsen.

Ein hinter ihm fahrender 47-j?hriger Sprockh?veler fuhr auf das Fahrzeug des Witteners auf.

Der 34-J?hrige wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle musste f?r die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 909-1022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4695028 Polizei Bochum

@ presseportal.de