Polizei, Kriminalität

Witten / Motorrollerfahrer (57) beim Abbiegen übersehen - Krankenhaus!

22.03.2017 - 15:46:37

Polizei Bochum / Witten / Motorrollerfahrer beim Abbiegen ...

Witten - In den Morgenstunden des heutigen 22. März kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer (57) verletzt worden ist.

Gegen 08.40 Uhr bog eine Autofahrerin (44) von der Annenstraße nach links auf die Bebelstraße ab. Dabei übersah die Wittenerin den bevorrechtigten Rollerfahrer, der dort in südliche Richtung unterwegs war.

Nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte der in Lünen lebende Mann zu Boden und zog sich eine schwere Beinverletzung zu.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den 57-Jährigen in ein örtliches Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzten die Höhe des Gesamtsachschadens auf ca. 4.000 Euro.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!