Polizei, Kriminalität

Witten / Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Schachtdeckel entwendet!

09.06.2017 - 13:31:40

Polizei Bochum / Witten / Gefährlicher Eingriff in den ...

Witten - Noch sind die Kriminellen nicht ermittelt, die vor dem 5. Juni (Pfingstmontag), 10.00 Uhr, in Witten-Annen einen rechteckigen Schachtdeckel entwendet haben.

Der Tatort: Die Friedhofstraße in Höhe der Hausnummer 49.

Der am Fahrbahnrand eingelassene Schacht befindet sich unmittelbar vor dem dortigen Wendehammer.

Die in Sachen "Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr" ermittelnden Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Hinweise von Zeugen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!