Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Witten / Fahndung nach flüchtigem Einbrecher - Wer kennt diesen Mann?

19.11.2019 - 11:36:31

Polizei Bochum / Witten / Fahndung nach flüchtigem Einbrecher - ...

Witten - Mit einem richterlichen Beschluss ist nun ein Fahndungsfoto eines tatverdächtigen Einbrechers zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Dem darauf abgebildeten Mann wird vorgeworfen, am 1. September (Sonntag, gegen 19.45 Uhr) in ein Einfamilienhaus an der Kämpenstraße in Witten eingebrochen zu sein.

Zum Einbruch: Gegen 19.45 Uhr verschaffte sich ein noch unbekannter Mann durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters Zutritt in das Einfamilienhaus. Er durchsuchte das Objekt nach Wertgegenständen.

Die Tochter der Geschädigten befand sich zeitgleich im Haus und schloss sich ein. Das Mädchen rief, dass sie die Polizei verständigt habe - erst dann flüchtete der kriminelle Unbekannte. Er entwendete Bargeld und Schmuck. Bei der Flucht wurde der Mann von dem Objektiv einer Überwachungskamera erfasst.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich zu Bürozeiten unter der Rufnummer 0234 909-4135 an das Kriminalkommissariat 13 zu wenden. Außerhalb der Geschäftszeiten nimmt die Kriminalwache unter 0234 909-4441 Hinweise entgegen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Nina Witt Telefon: 0234 909-1026 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4443605 -

@ presseportal.de