Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wissen - Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

07.08.2019 - 15:26:21

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wissen - Verkehrsunfall mit ...

57537 Wissen, Hachenburger Str. 341 - Am Mi., 07.08.2019, vor 10:50 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich mit einem hohen LKW die L 289 aus Richtung Wissen kommend in Richtung Selbach-Brunken. In Höhe Hausnr. 341 touchierte er Äste eines neben der Fahrbahn stehenden Baumes und riss einige davon ab. Diese Äste wurden sodann in die dort querende Telefonleitung geschleudert, die ebenso abriss. Nach dem Schadensereignis setzte der unbekannte Lkw-Fahrer seine Fahrt fort. Derzeit wird in dem Bereich sehr viel Holz abgefahren. Vermutlich ist eines der Fahrzeuge mit großen und hohen Containern unfallbeteiligt. Aufgrund der Vielzahl der Fahrzeuge und weil wahrscheinlich an dem LKW kein Schaden entstanden sein dürfte, wird der Fahrzeugverursacher ohne eine konkrete Zeugenaussage nicht zu ermitteln sein. Zeugen des Unfallgeschehens werden daher gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen Rainer Greb, PHK Telefon: 02742-9350 pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de