Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wissen - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Fußgängerin

16.08.2019 - 12:21:28

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wissen - Verkehrsunfall mit ...

57537 Wissen, Am Biesem - Am Mi., 14.08.2019, gegen 12:11 Uhr, hatte eine 35-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw BMW Mini die Straße "Am Biesem" befahren und war dabei, nach links in die Straße "Im Kreuztal" einzubiegen. Da das Fahrzeug vor ihr zurücksetzte, weil ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug die Straße im Kreuztal befuhr, musste die Mini-Fahrerin ihren PKW ebenso zurücksetzen. Dabei übersah sie eine 59-jährige Fußgängerin, die hinter ihrem PKW die Straße überquerte. Der PKW stieß mit der Fußgängerin zusammen, welche durch den Anstoß stürzte und sich verletzte. Am Mini entstand kein Schaden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen Rainer Greb, PHK Telefon: 02742-9350 pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de