Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wissen - Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kradfahrer

12.08.2019 - 10:56:32

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wissen - Verkehrsunfall mit ...

57537 Wissen, Bahnhofstr. - Am So., 11.08.2019, gegen 12:04 Uhr, beabsichtigte ein 87-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw 5er BMW von dem Parkplatz Maarstraße/Bahnhofstraße auf die Bahnhofstraße (B 62) nach links in Richtung Altenkirchen aufzufahren. Hierbei übersah er einen 31-jährigen Kradfahrer eines Krades Aprilia, der die Bahnhofstraße aus Richtung Altenkirchen in Richtung Bahnhof befuhr. Da der 87-Jährige bei dem Verkehrsvorgang nicht den Vorrang des Kradfahrers beachtete kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 31-Jährige stürzte bei der Kollision und verletzte sich. Er wurde mittels RTW in das Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 4000,-EUR.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen Rainer Greb, PHK Telefon: 02742-9350 pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de