Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wissen - Verkehrsunfall mit 2 verletzten Radfahrerinnen

27.07.2020 - 10:47:18

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wissen - Verkehrsunfall mit 2 ...

57587 Birken-Honigsessen, K 71 - Am So., 26.07.2020, gegen 15:26 Uhr, befuhren eine 26-Jährige und eine 39-Jährige Radfahrerin mit ihren Pedelecs in einer Gruppe aus fünf Radfahrern hintereinander die Kreisstraße 71 aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Richtung Stockshöhe. Im Bereich eines gerade verlaufenden, minimal abschüssigen Streckenabschnittes scherte die 39-Jährige aus der Gruppe aus und fuhr neben die 26-Jährige, um mit ihr zu kommunizieren. Während dieses Fahrmanövers kam die 39-Jährige ins Straucheln, wobei sich infolge die beiden Vorderräder der nun nebeneinanderfahrenden Räder berührten und ein Sturzgeschehen auslösten. Hierbei schlug die 39-Jährige mit dem Kopf (ohne Helm) auf die Schwarzdecke der Kreisstraße und war dann einige Minuten ohne Bewusstsein. Die 26-Jährige stürzte ebenfalls und erlitt leichte Verletzungen. Die 39-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht, wo sie stationär verblieb. An beiden Rädern entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen Rainer Greb, PHK Telefon: 02742-9350 pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4662411 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de