Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wissen - K?rperverletzung / Streit zwischen Hundehaltern

22.04.2021 - 14:42:40

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wissen - K?rperverletzung / ...

57537 Mittelhof, Katzenthal, Auenlandweg - Zwei Hundehalter f?hrten am Di., 20.04.2021, gegen 11:50 Uhr, ihre Hunde auf dem Auenlandweg aus. Der nicht angeleinte, ca. 55-60 kg schwere Labrador-/ Sch?ferhundmischling eines 76-j?hrigen Hundehalters sprang mehrfach eine 45-j?hrige Gesch?digte an, die ihren eigenen angeleinten Hund, einen Jack-Russel-Terrier, zum Schutz vor dem anderen Tier auf dem Arm hielt. Als sie zur Abwehr nach dem Hund des Beschuldigten trat, griff der 76-J?hrige die Gesch?digte an und schlug ihr mehrfach ins Gesicht. Hierdurch erlitt diese leichte Verletzungen. Ein Ermittlungsverfahren wegen K?rperverletzung wurde eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen Rainer Greb, PHK Telefon: 02742-9350 pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4896257 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de