Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wissen - besonders schwerer Fall des Baustellendiebstahls

16.08.2019 - 12:11:33

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wissen - besonders schwerer ...

57537 Wissen, Pirzenthaler Str., Baustelle - In der Zeit von Do., 15.08.2019, 17:15 Uhr bis Fr., 16.08.2019, 07:00 Uhr drangen unbekannte Täter in zwei Werkzeugcontainer an der Baustelle in der Pirzenthaler Str. ein, indem die sichernden Vorhängeschlösser aufgebrochen wurden. Folgendes wurde entwendet:

- ein Stampfer, Hersteller: Wacker, Typ: PS 60, grün - eine Rüttelplatte, Hersteller: Wacker - zwei Diesel-Kanister mit je 30 Liter Diesel

Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 6600,-EUR. Der Abtransport der entwendeten Arbeitsgeräte (Insgesamt 230 Kg) muss durch mehrere Personen und mit einem geeigneten Fahrzeug (Transporter/Klein-Lkw) erfolgt sein. Zeugen, die an der Baustelle verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben werden gebeten ihre Beobachtungen bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen Rainer Greb, PHK Telefon: 02742-9350 pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de