Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Winterglatte Stra?en f?hren zu zwei Unf?llen

12.01.2021 - 17:07:28

Polizeidirektion Trier / Winterglatte Stra?en f?hren zu zwei ...

Morbach - Am Morgen des 12. Januar kam es in den H?henlagen des Hunsr?cks und so auch im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Morbach durch erneute Schneef?lle zu Beeintr?chtigungen im Stra?enverkehr. Zwischen 08:30 Uhr und 09:30 Uhr kam es zu zwei Unf?llen auf schneeglatten Stra?en. Der erste Unfall ereignete sich auf der B 50neu zwischen der Ortslage Longkamp und dem Kreisverkehr Hinzerath/B 327. Hier kam eine 21-j?hrige PKW-Fahrerin ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund glatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand allerdings Totalschaden. Es musste abgeschleppt werden.

Der zweite Verkehrsunfall ereignete sich wenig sp?ter auf der L 164 zwischen Thalfang und Deuselbach. Die 36-j?hrige Fahrerin eines SUV befuhr mit ihrer Tochter die Stra?e in Richtung Thalfang, als sie auf einem geraden Teilst?ck der winterglatten Stra?e vermutlich durch ?berh?hte Geschwindigkeit ins Schleudern kam und sich in einer B?schung ?berschlug. Auch hier blieben die Verursacherin und ihre Tochter unverletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Abgesehen von den Unf?llen kam es nur zu wenigen Beeintr?chtigungen durch umgest?rzte B?ume und liegengebliebene LKW im Dienstgebiet.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach Beringhoff, PK'in

Telefon: 06533-93740 E-Mail: pimorbach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4810205 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de