Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Willich: Zusätzliche Sicherung verhindert Wohnungseinbruch

09.08.2019 - 14:26:33

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich: Zusätzliche Sicherung ...

Willich - Häuser und Wohnungen, die während einer Urlaubsreise leer stehen, sind von Einbrechern bevorzugte Objekte. Gut beraten ist, wer vorsorgt und sein Eigentum gut sichert. So verhinderten zusätzliche Schlösser an der Terrassentür einen Einbruch in ein Reihenhaus auf der Frankenseite in Willich. Die Eigentümerin war verreist und stellte bei ihrer Rückkehr am gestrigen Donnerstag Hebelspuren an der Terrassentür fest. Der Einbruch scheiterte, es wurde nichts gestohlen. Hinweise auf Tatverdächtige bitte an die Kriminalpolizei in Dülken über die Rufnummer 02162/377-0. Schieben auch Sie Einbrechern einen Riegel vor und lassen Sie sich beraten. Kostenlose Beratungen rund um das Thema Einbruchschutz bietet die Beratungsstelle der Kriminalpolizei in Viersen-Dülken an. Die nächste Gruppenberatung ist am 21. August ab 18.00 Uhr. Die Adresse lautet Mühlenberg 7, 41751 Viersen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte über die Rufnummer 02162/377-3136. /wg (934)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de