Polizei, Kriminalität

Willich-Neersen

24.02.2017 - 16:51:26

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich-Neersen

Willich-Neersen - Am Donnerstag, 23.02.2017, versuchten in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17:00 Uhr, unbekannte Einbrecher in Willich-Neersen auf dem Hörenweg in ein Haus einzubrechen. Sie hebelten an der Terrassentür, bekamen diese jedoch nicht geöffnet, weil die Tür mit einem Sicherheitsriegel zusätzlich gut gesichert war. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377-0. / uh (246)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Ulrike Heijndijk Telefon: 02162/377-1194 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!