Polizei, Kriminalität

Willich-Anrath: Einbruch in Altenheim

17.04.2018 - 15:36:49

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich-Anrath: Einbruch in Altenheim

Willich-Anrath - Vermutlich transportierten die Einbrecher ihre Beute mit einem Fahrzeug ab, das möglicherweise vor dem Haupteingang des Altenheimes auf dem Josefsplatz stand. Unbekannte Einbrecher hebelten in der Zeit zwischen Sonntag, ca. 20.00 Uhr, und Montag, ca. 07.00 Uhr, ein Fenster des Bürotraktes auf und durchsuchten Schränke und Schubladen. Aus einem Büro stahlen Sie einen fest eingebauten Tresor, den die Täter dann samt Inhalt abtransportierten. Die Kripo fragt: Wer kann Angaben zu den Einbrechern geben oder hat im Bereich des Einganges ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet? Hinweise bitte über die zentrale Nummer der Polizei Viersen: 02162/377-0. /wg (500)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!