Polizei, Kriminalität

Wildunfall

06.10.2017 - 12:56:33

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Wildunfall

Kirn/Bruschied - Am 06.10.2017 gegen 06:40 Uhr befährt ein junger Fahranfänger mit seinem PKW die Strecke von Bruschied nach Rudolfshaus. Aufgrund eines plötzlich auf die Fahrbahn laufenden Rehs versucht er auszuweichen, kommt hierbei aber von der Fahrbahn ab, wobei der PKW auf dem Dach zum Liegen kommt. Glücklicherweise wird niemand verletzt. Zu einer Berührung mit dem Reh kam es nicht, allerdings konnten vor Ort Spuren festgestellt werden, welche einen Wildwechsel glaubhaft machen konnten.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-92000-215 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!