Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wildunfall mit verletzter Fahrerin

08.08.2019 - 04:51:21

Polizeidirektion Wittlich / Wildunfall mit verletzter Fahrerin

Bernkastel-Kues - Am Donnerstag gegen 01.00 Uhr befuhr eine junge Fahrerin die B 50 aus Longkamp kommend in Richtung Bernkastel-Kues. Plötzlich nahm sie auf der rechten Seite ein Reh wahr. Erschrocken darüber lenkte sie ihr Fahrzeug nach links, kam hierbei ins schleudern und fuhr nach rechts einen leichten Hang hoch. Die junge Frau verletzte sich und wurde mit dem Rettungswagen ins Wittlicher Krankenhaus gebracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wird bei Helligkeit geborgen. Im Einsatz war das DRK mit dem Notarzt und die Polizei Bernkastel.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues Telefon: 06531/95270 www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de