Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wildunfall der besonderen Art

21.11.2019 - 20:46:36

Polizeidirektion Kaiserslautern / Wildunfall der besonderen Art

Meisenheim - Eine böse Überraschung erlebte eine Fahrzeughalterin am Mittwochmorgen. Als sie an ihren am Tag zuvor geparkten PKW zurückkehrte, stellte sie frische Unfallschäden fest. Nachdem die Dame zudem Verschmutzungen im Fahrzeuginneren feststellte, verständigte sie die Polizei. Dies wurde ihrem 15 Jahre alten Sohn zum Verhängnis. Im Rahmen der Ermittlungen kam nämlich heraus, dass dieser den Wagen in der Nacht unberechtigt an sich genommen und gefahren hatte. Während dieser Fahrt hatte der junge Mann einen Wildunfall. Da der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und den Wagen unberechtigt an sich nahm, muss er sich nun in mehreren Strafverfahren verantworten.

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4446720 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de