Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wildschweine in Friesenheim

23.02.2021 - 15:22:21

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Wildschweine in Friesenheim

Ludwigshafen - Bereits seit einigen Tagen sind mehrere Wildschweine im Bereich der Kopernikusstra?e unterwegs. Gestern (22.02.2021) kam es deswegen zu mehreren Polizeieins?tzen. Die Tiere rannten mittags ?ber die Fahrbahn und gef?hrdeten so unter anderem den Verkehr auf der Sternstra?e. Au?erdem wurden die Wildschweine im Ebertpark gemeldet. Der Park musste ger?umt und abgesperrt werden. Ein Wildschwein verletzte eine Fu?g?ngerin am Hemshofkreisel leicht. Sie wurde gegen 13:20 Uhr von dem rennenden Tier ?berrascht und konnte nicht mehr ausweichen. Zudem d?rften die Tiere f?r eine Reihe von Sachbesch?digungen in der Kleingartenanlage "Am Riedsaumpark" verantwortlich sein. Hier wurden Blumen und Pflanzen besch?digt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Hannah Berens Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4846144 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de