Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei

23.05.2020 - 08:06:21

Polizeiinspektion Sulzbach / Wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Saarbrücken-Dudweiler - Am 23.05.2020 wollten Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach einen Fahrzeugführer gegen 02:25 Uhr in der Straße "Am Neuhauser Weg" in 66125 Saarbrücken - Dudweiler einer Verkehrskontrolle unterziehen. Nachdem dieser die Anweisungen der Beamten missachtete und unvermittelt beschleunigte, um sich der Kontrolle zu entziehen, wurde umgehend die Verfolgung aufgenommen. Der flüchtige Fahrzeugführer konnte im Bereich der Rathausstraße eingeholt werden. Nachdem er dort mit hoher Geschwindigkeit eine rote Ampel überfuhr und in die Sulzbachtalstraße einbog, konnte er kurze Zeit später in der angrenzenden Trierer Straße gestoppt werden. Im Rahmen einer Überprüfung ergaben sich Hinweise, wonach der 29-Jährige Fahrzeugführer nicht fahrtüchtig gewesen sein könnte. Ihn erwarten daher mehrere Strafanzeigen. Sein Führerschein wurde durch die Beamten beschlagnahmt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sulzbach SULZ- DGL Gärtnerstraße 12 66280 Sulzbach Telefon: 06897/9330 E-Mail: pi-sulzbach@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138473/4604073 Polizeiinspektion Sulzbach

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Ausschreitungen in Minneapolis - USA: Krawalle nach Tod eines Schwarzen bei Polizeieinsatz. Die Proteste weiten sich indes auf andere US-Städte aus. Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Minneapolis kommt nicht zur Ruhe, nachdem dort der Afroamerikaner George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz starb. (Politik, 29.05.2020 - 14:27) weiterlesen...

Polzeigebäude gestürmt - Gewaltsame Proteste nach Tod eines Schwarzen in den USA. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 10:25) weiterlesen...

Gewaltsame Proteste - Nach Tod von Floyd: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:34) weiterlesen...

Nach Tod eines Schwarzen - Minneapolis: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:32) weiterlesen...

Brutaler Polizeieinsatz - Nationalgarde nach Tod eines Afroamerikaners mobilisiert. Die Behörden sichern Aufklärung zu - und rufen zum Verzicht auf Gewalt bei Protesten auf. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat zu schweren Ausschreitungen geführt, nun holt der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota die Nationalgarde zur Hilfe. (Politik, 29.05.2020 - 04:50) weiterlesen...