Polizei, Kriminalität

Wietmarschen - Radfahrerin verletzt

14.05.2017 - 11:31:27

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Wietmarschen - ...

Wietmarschen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Lohner Straße wurde am Samstag gegen 11.20 Uhr eine Radfahrerin schwer verletzt. Eine 37-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Schafweg und übersah die Radfahrerin, die auf der vorfahrtberechtigten Lohner Straße fuhr. Durch den Zusammenstoß kam die 59-jährige Radfahrerin zu Fall und zog sich Verletzungen am Kopf und am Rücken zu. Sie wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in das Lingener Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!