Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wiesmoor - Unfallverursacher flüchten

30.07.2020 - 17:37:44

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wiesmoor - ...

Landkreis Aurich Verkehrsgeschehen - Am Montag dieser Woche kam es zwischen 15.30 und 16.30 Uhr auf dem Parkplatz des Kaufhauses Behrends in Wiesmoor zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde ein BMW Mini. Der Unfallfahrer/in fuhr auf dem Parkplatz vermutlich rückwärts in eine Parkbucht und stieß dabei leicht gegen den Mini. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern fuhr der oder die Unfallbeteiligte einfach davon. Am Mittwoch ereignete sich zwischen 10.30 und 15.30 Uhr in der Straße Am Golfplatz eine weitere Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte mit seinem Fahrzeug einen blauen Mercedes vorne rechts am Kotflügel und entferne sich anschließend vom Unfallort. Zeugen der Verkehrsunfallfluchten bzw. die Verantwortlichen werden gebeten, sich bei der Wiesmoorer Polizei unter 04944/9169110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Sabine Kahmann Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4666431 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de