Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Wiesmoor - Lack zerkratzt; Ihlow - Versuchter Wohnungseinbruch

09.10.2019 - 17:41:39

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Wiesmoor - Lack zerkratzt; ...

Altkreis Aurich - Kriminalitätsgeschehen

Wiesmoor - Lack zerkratzt

Ein weißer Renault Megane ist zwischen Freitag und Samstag in Wiesmoor beschädigt worden. Vermutlich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten Unbekannte den Lack an der Beifahrerseite. Der entstandene Schaden liegt schätzungsweise im vierstelligen Bereich. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 10:30 Uhr. Zum Tatzeitpunkt war der Wagen an der Wittmunder Straße auf einer Grundstückseinfahrt abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei in Wiesmoor entgegen unter Telefon 04944 9169110.

Ihlow - Versuchter Wohnungseinbruch

Unbekannte haben am Samstag versucht, in ein Wohnhaus in Ihlow einzubrechen. Die Täter versuchten sich zwischen 0:30 Uhr und 10 Uhr gewaltsam Zugang zu dem Gebäude am Wiesener Weg zu verschaffen, was offenbar nicht gelang. In dem Zusammenhang bittet die Polizei um Hinweise auf den Eigentümer eines schwarz-blauen Herrenrads (siehe Foto). Auch Zeugen, die in dem genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de