Polizei, Kriminalität

Wiesloch: Einbruch in der Römerstraße

09.11.2017 - 12:06:47

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch: Einbruch in der Römerstraße

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis - Am Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Römerstraße ein. Die Balkontüre, welche sich an der Gebäuderückseite befindet, wuchteten die Unbekannten brachial auf und durchsuchten im Innern nahezu alle Räume und Behältnisse. Den bisherigen Ermittlungen zufolge erbeuteten die Täter Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Als Tatzeit kommt 12 bis 22 Uhr in Betracht. Als der Geschädigte nach Hause kam, stellte er den Einbruch fest und alarmierte die Polizei. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, zu verständigen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!