Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / ...

16.11.2019 - 07:16:41

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der PD Wiesbaden vom 16.11.2019 Diebestour endet bei der Polizei Fahrzeug aufs Dach gelegt Aufgefallen-mit geklautem PKW unterwegs

Wiesbaden - Diebestour endet bei der Polizei Ort: Wiesbaden, Wiesbadener Landstraße 60 / anschl. Rhein-Main- Gebiet Zeit: Donnerstag, 14.11.19, nachmittags (Zeit der PKW-Entwendung) bis Freitag, 15.11.19, gegen 18.00 Uhr (Festnahmezeit)

Am Donnerstagnachmittag entwendete ein 22jähriger Mann bei einem vorgetäuschten Verkaufsgespräch in einem Autohaus in der Wiesbadener Landstraße unbemerkt den Fahrzeugschlüssel eines Kundenfahrzeugs. Kurz darauf gelang es ihm, den Schlüssel einem schwarzen Volvo zuzuordnen. Er entwendete das Fahrzeug und begab sich auf eine Spritztour durch das Rhein-Main-Gebiet. Der Diebstahl wurde erst am Freitag entdeckt und bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Als der 22-Jährige in anderer Sache am Freitagabend auf dem 1. Polizeirevier vorsprach, konnten die Beamten aufgrund fortgeschrittener Ermittlungen einen Tatzusammenhang herstellen. Nach Verlassen des Reviers wurde er durch zivile Polizeibeamte observiert und führte diese direkt zu dem in der Nähe abgestellten PKW. Dort wurde er festgenommen und der Kriminalpolizei überstellt. Der entwendete Volvo wurde sichergestellt. In seiner Vernehmung räumte der Tatverdächtige auch noch einen Tankbetrug, das Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie zahlreiche Ladendiebstähle ein. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde er auf freien Fuß gesetzt.

Fahrzeug aufs Dach gelegt Ort: Wiesbaden, Schönaustraße Zeit: Donnerstag, 14.11.19, 17.30 Uhr

Am Donnerstagnachmittag gegen 17.40 befuhr ein 21jähriger Mann aus Wiesbaden die Schönaustraße aus Schierstein kommend, in Richtung Dotzheim. In Höhe der Hermann-Löns-Straße prallte er mit seinem schwarzen VW Golf gegen einen hinter einer Verkehrsinsel am rechten Fahrbahnrand geparkten silbernen Opel Astra. Durch den starken Aufprall überschlug sich der Golf und kam auf dem Fahrzeugdach zum Erliegen. Der Unfallfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in eine Wiesbadener Klinik zur ambulanten Behandlung verbracht. Es entstand Sachschaden von 40.000 Euro. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Schönaustraße von 18.00 Uhr bis 19.20 Uhr gesperrt.

Aufgefallen-mit geklautem PKW unterwegs Ort: Mainz-Kastel, Schmalweg, Otto-Suhr-Ring, Boelkestraße Zeit: Samstag, 16.11.19, 01.05 Uhr

Einer aufmerksamen Streife des 2. Polizeireviers fiel am Samstagmorgen gegen 01.05 Uhr im Schmalweg in Mainz-Kastel ein weißer VW Golf auf, der bei einem Einbruch in eine Autowerkstatt in Wiesbaden Mitte der Woche entwendet wurde. Als die Streife wendete, um dem Fahrzeug zu folgen, gab der Golffahrer Gas. Die Flucht führte mit hoher Geschwindigkeit in die Boelkestraße, wo das Fahrzeug in Höhe Ernst-Galonske-Straße unvermittelt stoppte und drei männliche Personen das Weite suchten. Eine weitere weibliche Person konnte am gestohlenen Fahrzeug angetroffen werden. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen unter Zuhilfenahme eines Polizeihubschraubers führte zum Ergreifen von zwei der Flüchtigen. Diese wurden festgenommen und für weitere polizeiliche Maßnahmen auf das 2. Revier sistiert. Sie werden im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt. Der gestohlene PKW wurde sichergestellt.

Gefertigt: A. Klein, PHK und KvD

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de