Polizei, Kriminalität

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / ...

15.03.2019 - 23:21:22

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der PD Wiesbaden vom 15.03.2019 PKW landet auf den Gleisen

Wiesbaden - Ort: Wiesbaden, Seligmann-Baer-Platz (Gibber Bahnübergang) Zeit: Freitag, 15.03.2019, 19.37 Uhr

Am Freitagabend befuhr eine 70 jährige Frau aus Wiesbaden die Gibber Straße in Richtung Äppelallee und bog auf dem dortigen Bahnübergang nach rechts in das Gleisbett Richtung Biebricher Bahnhof ein. Dort fuhr sich der silberne VW Golf der Frau fest. Durch das Hindernis auf den Gleisen schlossen sich die Schranken nicht und der Zugverkehr wurde automatisch gewarnt. Die Frau rettete sich aus dem Auto auf die benachbarte Straße. Kräfte der Bundespolizei übernahmen die Ermittlungen vor Ort, durch die Landespolizei wurde die Abschleppung des PKW veranlasst. Da die Straßenführung nach dem Bahnübergang nach rechts in den Seligmann-Baer-Platz verläuft, ist die Fahrzeugführerin wohl in Gedanken zu früh nach rechts abgebogen. Der Bahnverkehr konnte um 21.05 Uhr in Fahrtrichtung Wiesbaden freigegeben werden, derzeit ist die Strecke in Richtung Rüdesheim wegen technisch notwendiger Arbeiten im Gleisbett noch gesperrt.

Gefertigt: A. Klein, PHK und KvD

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht War es ein Terroranschlag oder ein gezielter Angriff auf bestimmte Personen? Am Tag nach den Schüssen von Utrecht geht die Suche nach dem Motiv weiter. (Politik, 19.03.2019 - 10:51) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Alle Verdächtigen weiter in Haft? Polizei widerspricht Utrecht - Einen Tag nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht haben der Bürgermeister der Stadt und die Polizei widersprüchliche Angaben zur angeblichen Freilassung von zwei Verdächtigen gemacht. (Politik, 19.03.2019 - 10:20) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar. Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. (Politik, 18.03.2019 - 20:34) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:54) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei: Verdächtiger von Utrecht ist festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:38) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 17:20) weiterlesen...