Obs, Polizei

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / ...

06.02.2018 - 05:06:41

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemeldung der PD Wiesbaden vom 06.02.2018 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Wiesbaden - Die Polizei Wiesbaden bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Frau. Am Samstagnachmittag, dem 03.02.18, verließ die 23-jährige Sabrina Probst gegen 16.00 Uhr ihre Wohnung in der Richard-Wagner-Straße in unbekannte Richtung. Seitdem ist ihr Aufenthalt ungeklärt.

Frau Probst ist mit einem elektrischen Rollstuhl unterwegs, stark pflegebedürftig und auf die regelmäßige Einnahme von Tabletten angewiesen. Sie ist 150 - 155 cm groß, von kräftiger Gestalt und hat blonde, kurze Haare. Zur Bekleidung liegen keine Angaben vor.

Sachdienliche Hinweise, die zum Aufenthaltsort oder zum Auffinden der vermissten Frau führen, nimmt die Polizei in Wiesbaden unter der Telefon-Nr. 0611-3450 entgegen.

Lichtbilder im Anhang.

gefertigt: A. Klein, PHK und KvD

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!