Polizei, Kriminalität

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / ...

10.10.2017 - 21:11:44

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / .... Pressemitteilung der Wiesbadener Polizei: Feuer auf der Petersaue, Wiesbaden-Biebrich

Wiesbaden - Dienstag, 10.10.2017, gegen 16.05 Uhr

Vielen Menschen in Wiesbaden und Mainz fiel am heutigen Nachmittag eine dunkle Rauchsäule im Bereich von Wiesbaden-Biebrich auf.

Auf der Petersaue war eine Halle mit Kunststoffen auf dem Gelände eines Chemiewerkes in Brand geraten und stand lichterloh in Flammen. Es brannten keine Gefahrstoffe oder Chemikalien.

Starke Kräfte der Feuerwehr machten sich auf den Weg zum Einsatzort und übernahmen die Brandbekämpfung. Die Bevölkerung wurde mit einem speziellen Sirenensignal aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Brandursachenermittler des Polizeipräsidiums Westhessen fuhren ebenfalls zum Einsatzort und begannen mit der Ursachenermittlung, wobei bis zum derzeitigen Moment keine konkreten Angaben zur Brandentstehung sowie zur Schadenshöhe gemacht werden können.

Der Bereich um die Einsatzstelle wurde durch Einsatzkräfte der Wiesbadener Polizei abgesperrt. Zum Zwecke von Übersichtsaufnahmen war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Es gab bisher keine Verletzten. Eingesetzt wird ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst (ca. 100 Einsatzkräfte).

Das Feuer ist unter Kontrolle, jedoch dauern die Nachlöscharbeiten noch an.

Der Industriepark InfraServ hat ein Bürgertelefon eingerichtet. Sollten Sie direkt betroffen sein, können Sie das Infotelefon unter 0611-9628800 erreichen.

Wittenstein PHK u. PvD

OTS: Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50177 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50177.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - PvD Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden

Telefon: (0611) 345-1310 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!