Polizei, Kriminalität

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / ...

26.03.2017 - 15:16:27

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / .... Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten Ort: Wiesbaden, L 3028 Zeit: Sonntag, 26.03.2017, 00.50 Uhr

Wiesbaden - Am Sonntag befuhr ein 49jähriger Zivilamerikaner aus Wiesbaden mit seinem silbernen BMW gegen 00.50 Uhr die L 3028 in Fahrtrichtung Nordenstadt. Zwischen den beiden Ausfahrten Medenbach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte zwei Bäume sowie einen Leitpfosten und kam letztlich nach einem Überschlag auf dem Dach im Straßengraben zum Erliegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Wiesbadener Klinik eingeliefert. Da sich Hinweise auf eine Trunkenheitsfahrt ergaben, wurde durch die Polizei eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, die Fahrbahn wurde von zahlreichen Trümmerteilen gereinigt.

gefertigt: Klein, PHK und KvD

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!