Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Präventionsmobil und ...

26.06.2020 - 16:01:34

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Präventionsmobil und .... Präventionsmobil und Einstellungsberater auf dem Wiesbadener Schlossplatz - Veranstaltung zum Auftakt der Sommerkampagne der hessischen Polizei gegen Wohnungseinbrüche

Wiesbaden - Präventionsmobil und Einstellungsberater auf dem Wiesbadener Schlossplatz - Veranstaltung zum Auftakt der Sommerkampagne der hessischen Polizei gegen Wohnungseinbrüche

Wiesbaden, Schlossplatz, 01.07.2020, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr,

(pl)Am Mittwoch, den 01.07.2020, findet zum Auftakt der Sommerkampagne der hessischen Polizei gegen Wohnungseinbrüche auf dem Wiesbadener Schlossplatz eine Präventionsveranstaltung statt, bei der Bürgerinnen und Bürger von Fachberatern der Polizei insbesondere zum Thema "Wohnungseinbruch in der Urlaubszeit" sensibilisiert werden sollen.

Nachdem die Bundesregierung ihre Reisewarnung für viele Länder in Europa aufgehoben hat, zieht es nach den langen Wochen der notwendigen Beschränkungen mit Beginn der Sommerferien viele Menschen in den Urlaub. Gehören Sie auch zu den Menschen die anderen gerne über soziale Netzwerke mitteilen, dass Sie in den Urlaub fahren oder gar aus der Ferne die neuesten Urlaubsfotos posten? Oder schließen Sie an ihrem Wohnhaus alle Rollläden während ihrer Abwesenheit? Wenn ja, dann sind Sie ein potentielles Einbruchsopfer! Für Einbrecher sind solche Hinweise wie eine Einladung. Täter nutzen meist Gelegenheiten, wie ein gekipptes Fenster, unverschlossene Türen oder die offensichtliche Abwesenheit der Bewohner. In jeder Wohnung, jedem Ein- oder Mehrfamilienhaus gibt es immer Dinge, die Einbrecher gerne mitnehmen - am liebsten natürlich Bargeld, Schmuck, Kreditkarten, Spielkonsolen und andere gut verwertbare Gegenstände. Dabei ist es so einfach, den Einbrechern das Leben schwer zu machen. Technische Sicherungen und richtige Verhaltensweisen, wie das grundsätzliche Verschließen von Fenstern und Türen, tragen dazu bei, dass heute schon jeder dritte Einbruch im Versuchsstadium scheitert.

Was Sie tun können, um keine böse Überraschung zu erleben und nicht zum Opfer eines Einbruches zu werden, erfahren Sie am 01. Juli auf dem Wiesbadener Schlossplatz. Von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr können Sie sich bei den Fachleuten der Polizei in Sachen Einbruchsschutz beraten lassen. Doch auch für andere Fragen rund um das Thema Kriminalität stehen Ihnen die Beamten zur Verfügung. Informieren Sie sich also, wie es den Einbrechern und Trickdieben schwerer gemacht werden kann. Kommen Sie zuerst zu uns, bevor der Einbrecher zu Ihnen kommt!

Zur gleichen Zeit und am gleichen Ort informieren auch die Einstellungsberaterinnen und die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Westhessen an diesem Tag unter dem Motto "Mit Blaulicht in die Zukunft - die Polizei Hessen sucht Nachwuchs" über ein Studium bei der Polizei. Die Beamtinnen und Beamten stehen für alle Fragen rund um den abwechslungsreichen und herausfordernden Polizeiberuf, die Bewerbung und den Einstellungstest zur Verfügung.

Die Aktion findet unter Beachtung der aktuell geltenden Hygienevorschriften und der vorgeschriebenen Abstandsregeln statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Telefon: (0611) 345-1041 / 1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/4635618 Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de