Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Nachtrag zur ...

08.10.2019 - 18:16:30

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Nachtrag zur .... Nachtrag zur Pressemeldung des Polizeipräsidium Westhessen vom 08.10.2019

Wiesbaden - Unfall unter Alkoholeinfluss, Wiesbaden-Schierstein, Schwarzwaldstraße, 08.10.2019, gg. 02.30 Uhr

Bei einem Unfall in der Schwarzwaldstraße ist in der vergangenen Nacht in Schierstein ein Sachschaden in Höhe von mindestens 7.000 Euro entstanden. Ein 20-jährier Autofahrer war mi seinem Hyundai auf der Schwarzwaldstraße unterwegs und kam beim Abbiegen in die Illstraße nach links von der Fahrbahn ab. Dabei krachte er in eine Grundstückseinfassung und entfernte sich zunächst mit seinem Wagen vom Unfallort in Richtung Walluf. Schließlich meldete er sich bei der Polizei, die feststellte, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Daraufhin wurde sein Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Fahrer wurde Strafanzeige erstattet.

OTS: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43562.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Telefon: (0611) 345-1041 / 1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de