Polizei, Kriminalität

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Gefährliche ...

19.11.2017 - 14:06:37

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / Gefährliche .... Gefährliche Körperverletzung in einem Tanzlokal in der Moritzstraße

Wiesbaden - In der vergangenen Nacht, 02:45 Uhr, kam es in der Moritzstraße in einem Tanzlokal zu einer Schlägerei. Hierbei wurden 2 Wiesbadener, 20 und 22 Jahre alt, von einer Gruppe von 5 Männern massiv geschlagen und getreten. Beide Geschädigten erlitten Gesichtsverletzungen und mussten nach der Erstversorgung in ein Wiesbadener Krankenhaus weiter behandelt werden. Die Tätergruppe flüchtete nach der Tat in unbekannte Richtung. Eine sofort ausgelöste Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Einer der Täter konnte beschrieben werden. Männlich, 30 bis 35 Jahre alt, 165 cm groß, muskulös, kurze schwarze Haare, 3 Tage-Bart, trug bei Tatausführung weißes T-Shirt und Bluejeans. Auffällig seien Tattoos an Rücken und Armen. Im Lokal wurden mögliche Spurenträger aufgefunden und sichergestellt.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0611-345 -2140

Furk, PHK und KvD

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!