Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wiesbaden - Polizeipr?sidium Westhessen / Rotlicht ...

31.08.2020 - 06:42:17

Wiesbaden - Polizeipr?sidium Westhessen / Rotlicht .... Rotlicht missachtet - Verkehrsunfall mit 3 leichtverletzten Personen

Wiesbaden - Am Sonntagabend, 30.08.2020 gegen 22:52 Uhr, ereignete sich auf dem 1. Ring in Wiesbaden ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 59-j?hriger Autofahrer befuhr mit seinem Citroen zum o.g. Unfallzeitpunkt den Kaiser-Friedrich-Ring aus Richtung Hauptbahnhof und wollte nach links in Richtung Gutenbergplatz abbiegen. Hierbei ?bersah er die "rot" zeigende Ampel an dem Durchbruch. Ein 36-j?hriger Autofahrer, der mit seinem Daimler den Kaiser-Friedrich-Ring in Richtung Hauptbahnhof befuhr, hatte keine Chance zu bremsen oder dem kreuzenden Auto auszuweichen. Der Aufprall war so heftig, dass das Auto des 59-J?hrigen umkippte und auf der linken Seite zum Liegen kam. Beide Autofahrer und ein weiterer Insasse in dem Daimler wurden leicht verletzt und wurden in umliegende Krankenh?user verbracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Kaiser-Friedrich-Ring war f?r die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge in Richtung Hauptbahnhof gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in H?he von ca. 15.000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - PvD Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden

Telefon: (0611) 345-0 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50177/4692748 Wiesbaden (PvD) - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de